Einmal in der Woche ein paar Stunden Entlastung, Alleinsein, Zeit für sich haben. Das wünschen sich viele Angehörige, die einen demenzkranken Menschen zu Hause betreuen. Das ermöglicht ab Juni 2012 ein neues Angebot der Volkshilfe Güssing in Stegersbach.

In der Betreuungsgruppe in Stegersbach werden demenzkranke Menschen einmal in der Woche jeden Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie an Freitagen liebevoll von einer angestellten VOLKSHILFE MitarbeiterIn und ehrenamtlichen HelferInnen betreut. So bekommen sie wieder Kontakt zu anderen Menschen, sie singen, spielen, basteln oder essen gemeinsam. Durch die gezielte Förderung (Gedächtnistraining, kreatives Gestalten, Biographiearbeit, ...) kann oft sogar eine stationäre Einweisung vermieden werden.



 

Ab Juni 2012 startete das Pilotprojekt in folgender Gemeinde:
7551 Stegersbach, Betreutes Wohnen, Am Kirchengrund 10

Bei MindestrentnerInnen besteht zusätzlich bei diagnostizierter Demenz die Möglichkeit eines Kostenzuschusses durch Fördermittel aus dem
VOLKSHILFE FONDS Demenzhilfe Österreich --> www.demenz-hilfe.at
Förderantrag >>hier downloaden

Info/Anmeldung:


Stützpunkt Stegersbach:
Betreutes Wohnen Stegersbach,
Am Kirchengrund 10
Kontakt: Volkshilfe Güssing,
Bezirksleitung Gudrun Tanczos:
0676/88350600

 VOLKSHILFE BURGENLAND | Johann Permayerstraße 2/1, 7000 Eisenstadt | MAIL center@volkshilfe-bgld.at |    BIC EHBBAT2E |

IBAN AT04 5100 0910 1310 0610