Sicherheit rund um die Uhr

Das Leben in den eigenen vier Wänden sicher gestalten. Unser Notruftelefon bietet Sicherheit und Kontakt rund um die Uhr. Es erleichtert trotz Krankheit oder Behinderung selbst bestimmt ein eigenverantwortliches Leben zu führen.

Bei einem Sturz oder bei Schwindel genügt es, auf den Knopf am Armband zu drücken, egal ob im Haus, Keller oder Garten. Ohne Zeitverzögerung erreicht der Hilferuf die MitarbeiterInnen der Volkshilfe-Notrufzentrale. Diese arbeiten rund um die Uhr, Tag und Nacht, natürlich auch an Sonn- und Feiertagen. Meldet sich über die vor Ort installierte Freisprecheinrichtung niemand, werden sofort Menschen des Vertrauens, wie Familienangehörige oder Nachbarn verständigt. Ist keiner in der Nähe, der helfen kann, wird unverzüglich die nächtsgelegene örtliche Rettungsstelle gerufen. Gerade für jene, die allein leben oder im Alltag nicht mobil sind, ist dies wichtig.



 

Die Anmeldung ist ganz einfach. Binnen 48 Stunden wird das Notruftelefon zuhause angeschlossen. Die Handhabung des Telefons ist unkompliziert und bietet rund um die Uhr Sicherheit.

Notruftelefon mit Festnetzanschluss
Kosten pro Monat 26,90 Euro, einmalige Anschlussgebühr 30,69 Euro, keine Service- oder Wartungskosten, die ersten drei Monate Bindefrist, danach mit Monatsletztem kündbar. Andere Bedingungen z.B. bei Gratis-Aktionen möglich.

Notruftelefon mit SIM-Karte
Kosten pro Monat 30,69 Euro, einmalige Anschlussgebühr 30,69 Euro, keine Service- oder Wartungskosten, die ersten drei Monate Bindefrist, danach mit Monatsletztem kündbar. Andere Bedingungen z.B. bei Gratis-Aktionen möglich.

mehr zum thema

Kontaktperson:

Fr. Gabriele Lang 02622/82200-6510
gabriele.lang@noe-volkshilfe.at 
oder
24-Stunden-Notruf-Hotline 0676 / 8700 26565

 VOLKSHILFE BURGENLAND | Johann Permayerstraße 2/1, 7000 Eisenstadt | MAIL center@volkshilfe-bgld.at |    BIC EHBBAT2E |

IBAN AT04 5100 0910 1310 0610